Eisenbahnglossar
Glossar
Hilfe
Stichwortliste
Stichwortsuche
Buchstabe A
Buchstabe B
Buchstabe C
Buchstabe D
Buchstabe E
Buchstabe F
Buchstabe G
Buchstabe H
Buchstabe I
Buchstabe J
Buchstabe K
Buchstabe L
Buchstabe M
Buchstabe N
Buchstabe O
Buchstabe P
Buchstabe Q
Buchstabe R
Buchstabe S
Buchstabe T
Buchstabe U
Buchstabe V
Buchstabe W
Buchstabe X
Buchstabe Y
Buchstabe Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

O
Hauptzeichen für offene Güterwagen
nach oben

Oberbau
Sammelbegriff für
Gleis und Bettung. Die Bettung ist jedoch nur der Schotter. Dämme, An-, Einschnitte sowie Brücken gehören zum Unterbau. Vom Ober- wie vom Unterbau hängt die Höchstgeschwindigkeit einer Strecke ab.
nach oben

Oberleitung
Anderes Wort für
Fahrleitung.
nach oben

Orient Express
Ab 1883 befuhr der Orient Express die Strecke Paris-Bukarest. Später fuhren die luxuriösen Wagen des Orient-Express bis nach Istanbul ( 3.186 km Gesamtstrecke). Der Orient-Express wurde mehrmals eingestellt und fuhr das letzte Mal im Jahre 1977.
Der heutige “Orient-Express” verkehrt  von Paris nach Bukarest über Stuttgart, München und Wien.
nach oben

ÖBB
Abkürzung für “Österreichische Bundesbahn(en)”.
nach oben

Öltender
zur Leistungssteigerung von Dampflokomotiven wurden einige auf Ölfeuerung umgebaut. Der
Tender wurde mit einem geschlossenen Tank und einer Betankungsvorrichtung für schweres Heizöl ausgestattet.
Näheres unter Bahntechnik erklärt: Die Ölfeuerung
nach oben

ÖPNV
Abkürzung für Öffentlicher Personen-Nahverkehr
nach oben

Aktualisiert am
30.Januar 2005

[Erste Seite] [Eisenbahn] [Logbuch] [Impressum]