Herrn Kneiffs Meinung

Meinungen eines Eisenbahn-Fans

Herrn Kneiffs Meinung header image 2

Vulkan-Eifel-Bahn: Unfall mit Verletzten

Juni 6th, 2009 · Keine Kommentare

Am heutigen Samstagmorgen gegen 9:30 Uhr stieß ein mit 33 Personen besetzter Schienenbus der Vulkan-Eifel-Bahn mit einem LKW and einem unbeschrankten Bahnübergang zusammen.Die Vulkan-Eifel-Bahn führt mit dem historischen Schienenbus an Wochenenden Ausflugsfahrten auf der Strecke von Gerolsstein nach Kaiseresch durch. Der LKW Fahrer hatte den Zug am unbeschrankten Bahnübergang bei Hohenfels-Essingen offenbar übersehen.

Google Maps Karte Hohenfels-Essingen
Beim Zusammenstoß wurde der LKW Anhänger vom Schienenbus mitgerissen, der Zug entgleiste und stürzte eine Böschung hinunter. Der LKW Fahrer erlitt einen schweren Schock, 25 Personen im Schienenbus wurden verletzt, davon fünf schwer, zwei von ihnen schweben noch in Lebensgefahr, darunter auch der 59 jährige Triebfahrzeugführer.

Kurz nach dem Zusammenstoß waren bereits Ersthelfer am Unglücksort. Unter den insgesamt 120 Rettungskräften waren das DRK mit Notfallseelsorge, Feuerwehren und vier Rettungshubschrauber.
Der Vorsitzende der Vulkan-Eifel-Bahn, Jörg Petry, ist geschockt: „Auch wenn wir nichts für das Unglück können, ist es schrecklich. Eine Katastrophe.“
Zur Klärung des Unfalls ist ein Gutachter beordert. Zug und LKW Gespann sind beschlagnahmt und werden überprüft. Bis auf Weiteres ist die Strecke der Vulkan-Eifel-Bahn gesperrt.

Tags: Grosse Bahn

0 Antworten bis jetzt ↓

  • Es gibt keine Kommentare bis jetzt...

Kommentar schreiben