Spezial



-----> 40 Jahre sind im Modell eine lange Zeit <-----




Genau 40 Jahre stehen zwischen dem 2007 ausgelieferten THW MB Actros 2541 Wechsellader "Ölwehr" und der 1967 gebauten Modelleisenbahnanlage, die das THW Fahrzeug besuchte. Bei so einem Alter sieht die Anlage natürlich nicht mehr so aus wie früher, denn bekanntlich ist eine Modellbahnanlage nie fertig, aber die Häuser, Bahnanlagen, das Rollmaterial und vorallem die Atmosphäre, das ist alles noch wie früher.
Als der große THW Hängerzug durch das kleine verschlafene Örtchen fuhr, sorgte das natürlich für Aufsehen. Die besten Jahre hintersich gelassen, passiert nur noch sehr wenig in dem Ort, sowohl die stillgelegte Bahn und der neugebaute Tunnel, entziehen dem Platz wirtschaftliche Grundlagen. Somit läuft es dann auch dort, wie vielerorts ab, Arbeitsplätze werden weniger, Firmen und Läden ziehen aus der Umgebung und junge Menschen ohne Zukunftsperspektiven in ihrem Heimatort, machen sich auf, Richtung Stadt. Viele Häuser sind schon leer und in den verbleibenden Wohnungen findet man kaum junge Leute. Die Hochzeiten werden weniger, die Beerdigungen mehr. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis dieser ruhige Ort nicht mehr besteht.
Die THW-Helfer hatten eigentlich nicht vor, an diesem Ort vorbeizukommen, eine komplizierte Umleitung brachte sie zufällig dorthin. "Es ist schon traurig, wenn solche Orte in Vergessenheit geraten und geradezu aussterben" meinte ein Helfer und ein Anderer sagte, dass mit Zeit und Geld aus diesem Ort bestimmt ein schöner Kurort werden kann, der vom Tourismus lebt.
Bevor sie mit den Worten "So eine schöne Pause hat man auf Autobahnraststätten nicht." weiterfuhren, ließen sie sich das Örtchen zeigen und hörten interessante Geschichten aus der Zeit, als es dort noch geschäftiges Treiben gab.


mehr Bilder

HomeTHW-ModelleTippsInfoLinksKontaktGeschichtenDownloadsImpressum    |   2006-2008 by S. Wagner